Bauqualitätssicherung

Bauqualitätssicherung

Baubegleitende Qualitätssicherung

Die Baubegleitende Qualitätssicherung beinhaltet die Prüfung der Bauverträge auf Ihre technischen Bestandteile, die technische Kontrolle der Pläne und die Kontrolle der ausgeführten Handwerkerleistungen. Die Leistungen werden auf fachgerechte Ausführung anhand der Vertragsunterlagen, einzuhaltenden Gesetzen bzw. der allgemein anerkannten Regeln der Technik (a.a.R.d.T.) kontrolliert. Die Qualität der Ausführung der Bauleistungen wird bis zur Bauabnahme überwacht und dokumentiert.

  • Technische Prüfung der Bauverträge
  • Technische Prüfung der Pläne
  • Erkennung und Vermeidung von Mängeln im Vorfeld
  • Kontrolle der Handwerkerleistungen u. Abgleich mit Bauvertrag, Gesetzen und a.a.R.d.T.
  • Überwachung der Qualität der Ausführung der Bauleistungen und Dokumentation

Schäden langfristig vorbeugen

Bauqualitätssicherung 2

Qualität wird beschrieben durch die drei Faktoren „Funktion“, „Zeit“ und „Kosten“.

Wir sichern für Sie die Qualität Ihres Gebäudes. Die Qualitätssicherung befasst sich mit der Einhaltung zugesicherter Eigenschaften und Anforderungen.

Ursachen von Bauschäden

Bauqualitätssicherung 4

Begleitung Stahl- und Aluminiumtragwerke

  • Schweißaufsichtsperson SFI/ IWE gemäß DIN ISO EN 1090 EXC-2, EXC-3
  • Erstellung von Fertigungsunterlagen
  • Planprüfung
  • Abnahme und Dokumentation
  • CE Kennzeichnung
EZ35 Planungsgesellschaft​ mbH

Dr.-Pfannenstiel-Straße 8
93128 Regenstauf

Telefon / E-Mail

09402 / 98 39 80
info@ez35.de